Kindertagesstätte Stiftstraße

Kindertagesstätte Stiftstraße

Karte und Routenplaner

*

Öffnungszeiten

Öffnungs- und Betreuungszeiten:

Modell 7: 07:30 - 13:00 Kernzeit ohne Mittagessen

Modell 8: 07:30 - 15:00 Kernzeit mit Mittagessen

Modell 9: 07:30 - 16:30 Kernzeit mit Mittagessen 

Die o.g. Zeiten können auch als Platzsharing (tageweise unterschiedlich) fest gebucht werden. (Einmal im Kalenderjahr ist ein Wechsel der benötigten Betreuungszeiten möglich) 

Die Ganztagsplätze und/oder die Plätze mit Mittagsbetreuung werden ausschließlich an Kinder vergeben, deren Erziehungsberechtigte nachmittags berufstätig sind oder sich in Ausbildung befinden, insbesondere wenn sich dabei um Alleinerziehende handelt. Die regelmäßige Berufstätigkeit oder Ausbildung über den Nachmittag ist auf Verlangen durch schriftliche Bestätigung nachzuweisen. 

 

 

 

Ferien- und Schließzeiten:

  • die 4. und 5.Woche der hessischen Sommerferien + ein Reinigungstag im Anschluss
  • Der Tag nach Christi Himmelfahrt
  • Der Zeitraum zwischen Weihnachten und Neujahr + ein Reinigungstag im Anschluss
  • 2 Pädagogische Tage; in der Regel die ersten beiden Tage der hessischen Schulferien
  • 1 Tag Personalversammlung (evtl. mit Notdienstangebot)

Träger

Betreuungsangebote

ab vollendetem 3. Lebensjahr

  • - Regelkindergarten 07.30 Uhr bis 13.00 Uhr Modell 7
  • - Regelkindergarten mit Mittagessen 07.30 Uhr bis 15.00 Uhr Modell 8
  • - Regelkindergarten mit Mittagessen 07.30 Uhr bis 16.30 Uhr Modell 9

Pädagogische Arbeit

Konzeption:

Unsere pädagogische Konzeption liegt in Form eines gefalteten Konzeptionsplakates und einem Flyer in unserer Kita für Sie bereit.

Zum Nachlesen finden sie die Einzelteile der Konzeption unter "Dokumente" am unteren Ende dieser Seite.

Das sind wir:

Die Kita Stiftstrasse der Gemeinde Mühltal bietet ein umfassendes Betreuungsangebot an, bei dem Mitbestimmung, Bildung, Spaß und Gemeinschaft im Mittelpunkt stehen

Wir sind ein aufgeschlossenes, motiviertes und zukunftsorientiertes Team und bilden uns stetig weiter.

Die intensive Betreuung der Gruppen wird durch einen optimalen Personalschlüssel gewährleistet.

Das ist uns wichtig:

Im Tagesablauf stehen die Bedürfnisse und Wünsche Ihres Kindes im Vordergrund.

Wir wünschen uns, dass Ihr Kind und Sie sich in unserem Haus wohl und angenommen fühlen.

Wir gestalten gute Übergänge zum Wohl Ihres Kindes.

Wir legen Wert auf ein soziales Miteinander.

Wir begleiten Ihr Kind auf dem Weg zur Selbständigkeit und Selbstsicherheit.

Wir sammeln Natur- und Spielerfahrungen im Außengelände, Feld, Wald und Wiese.

Wir schaffen Freiräume für die Kreativität mit Rollenspielen, Musik, Bewegung und Erfahrungen mit Materialien und Werkzeugen.

Wir arbeiten mit dem Hessischen Bildungsplan.

Das bieten wir:

Wir fördern durch intensive Betreuung die Entwicklung Ihres Kindes.

Wir bieten Ihnen einen regelmäßigen Austausch über die Entwicklung Ihres Kindes.

Wir gestalten die Projektarbeit in den Gruppen nach dem Situationsansatz.

Wir geben Einblicke in unsere Arbeit durch Aushänge und Dokumentation.

Unser Mittagessen wird von CaterKati Bensheim täglich frisch gekocht nach biologischen und ernährungswissenschaftlich hervorragendem Konzept (Informieren Sie sich gerne über die Webside caterkati.de

Wir haben Schlaf- und Ruheangebote am Nachmittag.

Wir organisieren regelmäßig gemeinsame Feiern und Feste mit Ihnen.

 

 

 

Team

Kindertagesstätte Stiftstraße

Aus datenschutztechnischen Gründen wird es immer schwieriger mit Fotos von realen Menschen zu arbeiten. Wir freuen uns jedoch darauf, Sie persönlich in unserer Kita kennenzulernen. 

Angebote, Schwerpunkte und Besonderheiten

Besonderheiten:

  • Stammgruppen: Unsere Kinder werden zwischen 8:15 – 14:00 Uhr von ihren Bezugserzieherinnen in vier Stammgruppen betreut.
  • Bücherei: Den Kindern steht eine hausinterne Bücherei zur Verfügung.
  • Bilderbuchkino: Dienstags besucht uns der "Vorleseopa" und liest uns ein Buch per Bilderbuchkino vor.
  • Schulkinder: Das letzte Kindergartenjahr vor ihrer Einschulung  verbringen die Pflichtschulkinder unserer Einrichtung in einer  altershomogenen Gruppe (5-6 Jahre). Hier haben sie die Möglichkeit den Alltag ihrem Wissensdurst und Forscherdrang  entsprechend zu gestalten. Wöchentliche Schulbesuche bereiten den Übergang in die Grundschule vor. Verschiedenen Themen wie Straßenverkehr, Zahnwechsel, gesunde Ernährung und 1.Hilfe sind feste Projekte in dieser Altersgruppe. „Große“ Ausflüge und eine Abschlussübernachtung sind Highlights im letzten Kindergartenjahr.
  • Waldfuchs: einmal die Woche findet ein gruppenübergreifender Waldausflug mit dem "Waldfuchs" statt. 20 Kinder können sich vorab anmelden und den Vormittag in der Natur erleben.
  • Bilderbuchkino: an einem Vormittag kommt der "Vorleseopa" und liest für alle Kinder die möchten (das sind in der Regel fast alle) im Bewegungsraum ein Bilderbuch vor. Die Bilder werden per Beamer auf eine große Leinwand projeziert.

 

Feste und Feiern:

  • Folgende gemeinsame Feste feiern wir regelmäßig und gerne mit allen Kindern unserer Kita und ihren Familien: Frühlingsfest, Herbstfest, Laternenfest.
  • Fasching, Ostern und Nikolaus feiern wir mit den Kindern am Vormittag.
  • Den Jahresabschluss feiern wir unterschiedlich.
  • Geburtstage feiern die Kinder am Vormittag mit ihrer Gruppe.
  • Gruppenabschlussfeste gestalten die jeweiligen Gruppen individuell.

webKITA 2.50.168 www.webkita.de